Home / hiphaus / Neuigkeiten / 

Ausstellung ZENS/HUFNAGL: mythologisch/biblisch eröffnet

Einer der beiden Ausstellungsgänge

Blick ins Foyer

Marcus Hufnagl - Noah Zyklus

Herwig Zens, Marcus Hufnagl

Jakob Deibl

Tronicello

Die hochkarätige Ausstellung von Prof. Herwig Zens und seinem früheren Schüler Mag. Marcus Hufnagl wurde mit einer großen Zahl interessierter Besucherinnen eröffnet.


Ausstellung bis Sonntag 18.02.2018

ZENS/HUFNAGL: mythologisch/biblisch

Prof. Herwig Zens beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Themen und Gestalten der antiken Mythologie, in verschiedenen Techniken und Formaten. In dieser Ausstellung präsentieren wir seine Werke in Kombination mit Werken seines ehemaligen Studenten an der Akademie Marcus Hufnagl, welcher zyklische Druckgrafiken zu biblischen Themen im Speziellen zur Sintfluterzählung der biblischen Urgeschichte im Buch Genesis zeigt. Eröffnung am Mi 27.09.17: Zum Thema und Inhalt der Ausstellung sprach Dr. P. Jakob Deibl, Musik: Tronicello (Taner Türker - Violoncello / Matthias Lackenberger - Electronics).

Die Ausstellung ist bis Sonntag, den 18. Februar 2018 zu sehen.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top