Home / hiphaus / Neuigkeiten / 

Unser erfolgreicher Beitrag zum Rekordjahr der ARGE Bildungshäuser Österreich

ARGE Statistik 2018 - Anzahl der gesamten Veranstaltungen

ARGE Statistik 2018 - Anzahl der Veranstaltungen nach inhaltlichen Bereichen

Unsere Arbeitsgemeinschaft Bildungshäuser Österreich hat 2018 ein Rekordjahr verzeichnet. Für uns im Bildungshaus St. Hippolyt insofern eine große Freude, weil auch wir – trotz Umbau – das Vorjahresniveau gut halten konnten!

„Es ist schon etwas Besonderes einen Jahresbericht vorlegen zu dürfen, der eine noch nie dagewesene Leistung der Bildungshäuser ausweist“ schreibt Günther Lengauer, der Vorsitzende der ARGE Bildungshäuser Österreich (ARGE BHÖ), in seinem Vorwort zum Jahresbericht 2018 der ARGE BHÖ. 

Rekordjahr 2018 in Bezug auf Veranstaltungen, Teilnahmen und Unterrichtseinheiten 

Die Bildungshäuser der ARGE BHÖ, ein Netzwerk von 19 Bildungshäusern in Österreich, führten im Rekordjahr 2018 16.050 Bildungsveranstaltungen (VA) durch. Gegenüber dem Vorjahr sind die Veranstaltungszahlen um 9 % (1.274 Veranstaltungen) gestiegen. Das bedeutet ein Allzeitrekordhoch bei den Veranstaltungszahlen und bei den Teilnahmezahlen. Die Teilnahmezahlen stiegen um 11 % (42.037 TN) auf 411.932 Teilnahmen. Dementsprechend sind auch die durchgeführten Unterrichtseinheiten gestiegen (4 %; 5516 UE). Insgesamt wurden 150.977 Unterrichtseinheiten (UE).
Mit diesen Zahlen belegt die ARGE BHÖ die hohe Bedeutung der als Weiterbildungsträger in der österreichischen Erwachsenenbildung. 

Organisiert und durchgeführt wurden diese Veranstaltungen von 540 angestellten MitarbeiterInnen und 1.965 freiberuflichen TrainerInnen und ReferentInnen.

Alle weiteren Information zur ARGE Bildungshäuser Österreich auf www.arge-bildungshaeuser.at.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top