Home / Programm / 
Sa. 08.05.2021  |  10:00 Uhr  -  17:00 Uhr  | Schreibtag  | INNENWELT

Aufbruch und Neues

Kreatives Schreiben für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

1953 schrieb Ingeborg Bachmann das Gedicht „Die gestundete Zeit“. Es handelt von Aufbruch, von Veränderung, von der begrenzten Zeit, die wir auf dieser Welt zur Verfügung haben.
In diesem Workshop spielen wir schreibend Aufbruchsszenarien durch. In eine Welt mit Corona oder wieder ohne. Den Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt als frisch gebackener Elternteil oder Pensionist. Vielleicht brechen wir auch innerlich auf und entdecken neue Seiten an uns selbst. Oder wir brechen in einen Sommer auf, in dem wir wieder reisen dürfen, entweder in Wirklichkeit oder in Büchern und Gedanken.
Inhalt:
Wir schreiben
• Kurzgeschichten
• Haikus
• Elfchen
• Gedichte
• Kürzestgeschichten
• Gedanken
Es gibt theoretischen Input und viele praktische Übungen. Alles darf gefragt werden, alles ist möglich.



ReferentInnen:
Dr.in Claudia Skopal
Kinderbuchautorin, Schauspielerin, Leiterin von Schreib- und Theaterworkshops und Referentin an Schulen.
Mitzubringen:
Schreibblock und Schreibwerkzeug. Oder Laptop.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Kursbeitrag:
€ 95,—

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top