Home / Programm / 
Do. 09.05.2019 |  19:00 Uhr  -  21:30 Uhr  | Ausstellung  |  KulturWELT

Beatrix Kutschera: Blühendes Leben

Beatrix Kutschera, bekannt für ihre bewegten »Gärten« und schwungvollen »Schreib.Bilder« überraschte kürzlich mit der Serie »Kluge Köpfchen«, einer weiteren Fassette ihrer Malerei. Überblickt man ihr künstlerisches Werk seit den Anfängen, so ist festzustellen, dass sich mit dem Nachgehen neuer Strukturen zwar die Stilmittel verändert haben, die Freude an der Farbe und der für sie prägnante Schwung in ihren Strich aber unverändert geblieben ist. Das gestische Element ihrer Zeichenkunst ist eingebunden in klare Vorstellungen, folgt einer konkreten Richtung und ist inspiriert durch die Möglichkeit neuer Gestaltungsformen. Die umfangreiche Ausstellung im Bildungshaus St. Hippolyt bietet Gelegenheit drei sehr unterschiedliche Schaffensperioden der in der niederösterreichischen Kunstszene bereits fest etablierten Künstlerin zu erkunden und ihre neuesten Werke kennenzulernen.

Die Künstlerin:
Beatrix Kutschera absolvierte die »Graphische«/Wien und ist freischaffende Malerin und Grafik-Designerin. Sie lebt und arbeitet in Wien und in Gösing am Wagram. Mehr zur Künstlerin: www.atelier21.at

Vernissage
Do. 09.05.2019, 19:30 Uhr

Ausstellung
Die Ausstellung ist bis Sonntag, den 22. September 2019 zu sehen.
Mo. bis Sa. 08-17 Uhr und So. 08-12 Uhr.
(Im Juni, Juli und August nicht ganz regelmäßig, bitte telefonisch nachfragen)


Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top