Home / Programm / 

Archiv - Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Do. 11.10.2018 |  19:00 Uhr  -  21:00 Uhr  | Vortrag und Buchpräsentation  |  UmWELT

Bei den Christinnen und Christen im nahen Osten

Die Christen im Orient sind für viele Christen im Westen weithin vergessen. Man besucht das Heilige Land und geht den steinernen Spuren nach, die an Jesus Christus erinnern, aber den einheimischen Christen, den lebendigen Steinen, begegnet man auf den ausgetretenen Wallfahrtsrouten nicht.
Die arabische Welt wird fälschlich mit muslimischer Welt gleichgestellt, und die Christen, die seit 2000 Jahren dort leben, sind vergessen. Doch unser christlicher Glaube hat dort seine Wurzeln! Die Christen des Orients haben ihn unter großen Bedrängnissen Jahrhunderte hindurch gelebt und bewahrt.
Von seinen unzähligen Reisen hat Hollerweger beeindruckende Fotos mitgebracht, die uns ein höchst lebendiges Christentum vorstellen.


ReferentInnen:
Prof. Dr. Hans Hollerweger

Liturgiewissenschaftler und Ostkirchenexperte, Gründer der Initiative christlicher Orient


Info:
Die Teilnahme ist kostenlos. Freie Spenden für Initiative Christlicher Orient (ICO).
Veranstalter:
Wagner Verlag Linz , Bildungshaus St. Hippolyt
Anmeldung bis:
Mo. 01.10.2018
Information und Anmeldung:

Anmeldung erbeten.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top