Home / Programm / 
Do. 03.03.2022  |  19:00 Uhr  -  22:00 Uhr  | Vortrag mit Diskussion  | UMWELT

Das Recht auf den eigenen, selbstbestimmten Tod

Ein Blick auf das neue Sterbeverfügungsgesetz

Im Rahmen der Hospiz Bewegten Tage in St. Pölten kommen wir an diesem Abend ins Gespräch: Was umfasst ein Recht auf den eigenen, selbstbestimmten Tod? Thema ist die neue gesetzliche Regelung des assistierten Suizids. Worum geht es da überhaupt? Wie läuft das ab? Welche alternativen Lebensgeschichten werden erzählt? Für individuelle Fragen und das Erwägen möglicher gesellschaftlicher Auswirkungen ist in den Impulsreferaten und der anschließenden Diskussion in gleicher Weise Platz.


ReferentInnen:
Sonja Thalinger MSc
Geschäftsführerin des Landesverbandes Hospiz NÖ seit 2014
Dr.in Angelika Walser
Professorin für Moraltheologie und Spirituelle Theologie an der Universität Salzburg
Dr. Udo Pauler
Facharzt für Innere Medizin, Koordinator des palliativärztlichen Dienstes im Palliativteam St. Pölten
Kursbeitrag:
€ 10,—
Veranstalter:

Landesverband Hospiz NÖ, Bildungshaus St. Hippolyt

Information und Anmeldung:

bis Mi. 23.02.22

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top