Home / Programm / 

Archiv - Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Mi. 14.04.2021  |  19:00 Uhr  -  21:00 Uhr  | ONLINE-Vortrag | ZOOM  | INNENWELT

DEPRESSION kann JEDEN treffen - WO und WIE gibt´s Hilfe? | ONLINE-Vortrag

Anlässlich des Internationalen Welttages der seelischen Gesundheit

Depressionen sind sehr häufige seelische Probleme. Allein in NÖ leiden mehr als 150.000 Menschen daran. Jede/er 4. in Österreich hat bereits Erfahrung mit Burnout oder Depression gemacht. Der Übergang zum Zustand der totalen Erschöpfung ist schleichend und wird oft zu spät bemerkt.

Dieser Vortrag möchte
- über das
Krankheitsbild Depression aufklären
-
Erkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen
- Adressen von
Beratungseinrichtungen weitergeben und Begegnung mit helfenden Fachkräften, Betroffenen und Angehörigen ermöglichen

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Caritas PSD - PsychoSozialer Dienst oder der Homepage des Bündnis gegen Depression .

DER VORTRAG FINDET ONLINE VIA ZOOM STATT:

Der Zoom-Raum wird am Mi. 14. April 2021 ab 18:30 Uhr geöffnet sein. Nutzen Sie die Zeit vor dem tatsächlichen Beginn um 19 Uhr, um Ihre Kamera und Ihr Mikrophon zu testen.

Sollten Sie technische Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter +43 676-83 844 527.


ReferentInnen:
Anna Entenfellner
Gesamtleitung Sozialarbeit PSD Caritas St.Pölten, eine Betroffene, die aus ihrem Krankheitserleben berichtet und eine Angehörige die ihre Erfahrungen schildert
Kursbeitrag:
Die Teilnahme ist kostenlos!
Veranstalter:
Caritas PsychoSozialer Dienst/Diözese St. Pölten
Mitveranstalter:
NÖGUS, Tut gut!, European Alliance Against Depression, HSSG, Bildungshaus St. Hippolyt

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top