Home / Programm / 
Mi. 22.03.2023  |  09:00 Uhr  -  11:00 Uhr  | Frühstück mit Inhalt  | BEZIEHUNGSWELT

hipCAFÉ für Senior*innen

Abschied nehmen in Würde | Oma und Opa- neue Rollenbilder

Im hipCAFÉ werden Leib und Seele verwöhnt: Zum einen wegen des Frühstücks in angenehmer Atmosphäre (Buffet). Zum anderen bringt jeweils ein*e Referent*in in einem Impuls ein Thema auf den Punkt, das dann in der Runde vertieft wird. Der gemeinsame Beginn und eine kleine Übung zum Schluss bringen zusätzlich eine wohltuende Stärkung für den Tag.

22.03.23: Abschied nehmen in Würde

Leid, Tod und Trauer aus Sicht der Logotherapie und Existenzanalyse (nach Viktor Frankl)

Der sinnvolle Umgang mit Leid, Sterben und Tod zeigt sich im Annehmen des Todes, im verantwortungsbewussten Handeln und in einer würdevollen (Sterbe-)Begleitung, die Menschen in ihrer existentiellen Not annimmt und sie erleben lässt, dass sie ihren Wert und ihre Würde durch all das Leid und Sterben hindurch bewahren. Gerade die Vergänglichkeit und Endlichkeit des Lebens rüttelt den Menschen auf, das Seinige in der jeweiligen konkreten unwiederholbaren Situation zu verwirklichen. Wie wir mit Leid, Sterben und Tod umgehen, wird damit zur entscheidenden Frage.

Referentin: Christina Binder, Dipl. psychologische Beratung, Stressmanagement/Burnout-Prävention, Logotherapie/Existenzanalyse

24.05.23: Oma und Opa- neue Rollenbilder

"Großeltern haben überhaupt nichts zu tun und sind deshalb immer zu Hause. Sie sind sehr alt und darum verletzen sie sich leicht. Darum dürfen sie nicht rennen und auch nicht herumtoben." (Kindermund)

Oder so: „Die Großmutter trug in meiner Kindheit stets Stöckelschuhe, egal was wir unternommen haben“. Die Rolle der Großmutter und Großväter hat sich seit dem 19.Jahrhundert sehr verändert, das zeigt sich in Geschichten.

Wie sehr Großeltern noch den Erwartungen der allzeitbereiten Omas und Opas entsprechen, wird anhand der eigenen Erfahrungen diskutiert.

Referentin: Auguste Reichel, MAS, MSc. Psychotherapeutin, Supervisorin, Schreibende und Großmutter. www.reichel-reichel.at.

Buch zum Thema: „Aber Großmutter, warum…?“ Verlag Buchschmiede, Wien.


Kursbeitrag:
€ 20,— inkl. Frühstück | pro Termin
Veranstalter:

Bildungshaus St. Hippolyt, Diözese St. Pölten - Seniorenpastoral, Katholisches Bildungswerk der Diözese St. Pölten

Top