Home / Programm / 

Archiv - Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Fr. 18.09.2020 |  18:00 Uhr  -  22:00 Uhr  | Saisonauftakt  |  KulturWELT

HiphausWeltenBummeln

Auf den Spuren des Hl. Hippolyt in der St. Pöltner Innenstadt

Seit der Klostergründung um 800 spielt der antike Römer und Heilige Hippolyt (um 230 n.Chr.) eine Rolle in St. Pölten. Über die Jahrhunderte hat der Heilige, dessen Gebeine in unserer Stadt ruhen und der ihr verballhornt den Namen gibt, verschiedene kulturelle Spuren hinterlassen.

HippolytBummeln
Rundgang in der Innenstadt

Nach kurzen Hinweisen zur äußerst unklaren Biographie des Hippolyt von Rom bummeln wir zu seinen fußläufig erreichbaren Manifestationen in unserer Stadt. Dabei gibt es an sieben Stationen Unbekanntes zu entdecken, oft Übersehenes wahrzunehmen und manches exklusiv zu bestaunen.
Rektor Dr. Gottfried Auer und Mag. Franz Moser geben kurze Hinweise zu den Orten und Kulturschätzen.
Ausgangs- und Endpunkt des HippolytBummelns ist das Bildungshaus St. Hippolyt.
Treffpunkt um 18 Uhr im Foyer

Gemütlicher Abendausklang
Zum Abschluss laden wir im Bildungshaus zu einem gemütlichen Abendausklang mit Bewirtung und Musik mit Mag. Johann Simon Kreuzpointner ein.
Eintritt frei. Anmeldung erbeten.


Mitzubringen:
Bitte Mund-Nasenschutz mitbringen! Weil wir uns kurz auch in geschlossenen Räumen aufhalten.

Info:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top