Home / Programm / 

Diese Veranstaltung ist abgesagt!

Archiv - Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Fr. 08.01.2021  |  18:00 Uhr -  So. 10.01.2021  |  12:00 Uhr  | Persönlichkeitsbildende Schreibwerkstatt  | INNENWELT

Im eigenen Herzen lesen

Wir schreiben über innigste Selbstaussage und äusserste Selbsterfindung

Wir schreiben über innigste Selbstaussage und äusserste
Selbsterfindung
„Ich beginne ein Unternehmen, das ohne Beispiel ist und das niemand nachahmen wird. Ich will meinesgleichen einen Menschen in der ganzen Naturwahrheit zeigen, und dieser Mensch werde ich sein. Ich allein. Ich lese in meinem Herzen ...“
(J. J. Rousseau)
Beim Schreiben lässt sich unprätentiös und leichtfüßig alles sagen, vieles ahnen, spüren, verstehen ... Schreibtechniken regen an, intuitiver nachzudenken, alles kann, nichts muss. Von der innigsten Selbstaussage bis zur äussersten Selbsterfindung ist alles möglich. – Eine leichte Einstellung, ein neues Jahr zu beginnen. Wir schreiben autobiografische Poesie: kurze Prosastücke und Gedichte. Wir lesen in der Kleingruppe vor und teilen Resonanz.


ReferentInnen:
Mag.a Monika Tieber-Dorneger
Theologin, Leiterin von Persönlichkeitsbildenden Schreibwerkstätten DGPB® Lehrbeauftragte KC Poesie- und Bibliotherapie EAG
www.schreibflow.at
Kursbeitrag:
€ 145,— | 19 UE
Veranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt
Anmeldung bis:
Mi. 16.12.2020

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top