Home / Programm / 
Sa. 07.05.2022  |  14:00 Uhr  -  17:00 Uhr  | Ein musikalischer Spaziergang  | KULTURWELT

Jodel-Wanderung

Tri-hul-joohh vom Dunkelsteinerwald

Jodeln ist unser einzigartiges Kulturerbe aus den Alpen.

Alle, die ihre Stimme zum Sprechen benützen, können auch Jodeln lernen. Es ist viel einfacher als befürchtet. Auch wenn Sie denken, Sie seien unmusikalisch - kein Problem. Betrachten wir es als Spiel, bei dem es keine Verlierer*innen gibt. Was zählt sind die Neugierde, die Freude und das Lachen, wenn ein Jodler miteinander gelingt. Wir üben den Wechsel von Brust-und Kopfstimme, suchen den speziellen Jodel-klang und wagen uns an einfache mehrstimmige Jodler. Tri-hul-johh!!!

Jodeln erfreut sich immer größerer Beliebtheit! Eine gemeinsame Aktivität, die mit etwas Übung durch harmonischen Zusammenklang belohnt wird.

Wenn wir uns in der Natur bewegen und immer wieder auch die Stimmen erklingen lassen ist das hervorragend für Leib und Seele und vor allem auch für die Atemkraft. Das miteinander Tönen und Jodeln in vertrauten, traditionellen Harmonien bringt uns Lebensfreude, Spaß und Lust auf mehr!

Auf gut befestigten Forstwegen werden wir gemütlich eine ca. 5 km lange Runde durch den Dunkelsteinerwald drehen.

_____________________

Sollten Sie eine Mitfahrgelegenheit vom Bildungshaus benötigen geben Sie uns das bitte bei der Anmeldung bekannt – wir bemühen uns, diese zu organisieren!


ReferentInnen:
Maria Kapelari
Singkreisleiterin, Jodlerin, Dialogkreis-Seminarleiterin Mein Lebensmotto: Es lebe die Vielfalt!
www.stimmenspiel.at
Zusatzinformation:

Treffpunkt: 14:00 Uhr bei der Ruine Hohenegg bei Hafnerbach

Die Wanderung findet nur bei Schönwetter statt – Ersatztermin 14. Mai 2022. Sollte das Wetter unklar sein, bitte im hiphaus nachfragen.

Kursbeitrag:
€ 25,—
Anmeldung bis:
Di. 26.04.2022

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top