Home / Programm / 
Sa. 23.10.2021  |  15:00 Uhr  -  18:00 Uhr  | Musicosophia Hör-Seminar  | KULTURWELT

Johannes Brahms, Melodien, die die Seele stärken

In unserem modernen Leben sind wir einer Fülle von Höreindrücken ausgesetzt. Vieles können wir nicht mehr richtig wahrnehmen oder emotional verarbeiten. Das ermüdet unsere Seele. Es gibt aber Melodien, die unser Inneres wieder lebendig machen und uns von innen heraus stärken.

Johannes Brahms schrieb viele solche Melodien. An diesem Nachmittag werden wir uns einige aneignen und ihre wohltuenden Wirkungen erfahren. Anhand der Musicosophia Hör-Methode werden wir Schritt für Schritt in das Kraftfeld dieser Melodien treten und sie uns ganz vertraut machen. Dieses Vertraut werden wirkt wie eine Kraftübertragung, die unsere Seelenkräfte nährt und stärkt. - Musikalische Vorkenntnisse brauchen Sie nicht.


ReferentInnen:
Hubert Pausinger
Studium der Pädagogik, Seminarleiter der Internationalen Musicosophia-Schule in mehreren europäischen Ländern, Gründer von musicosophia austria. www.musicosophia-austria.at
www.musicosophia-austria.at
Mag. Franz Moser
Theologe und Pädagog. Mitarbeiter im Bildungshaus St. Hippolyt
Kursbeitrag:
€ 60,— pro Paar
€ 45,—
€ 30,— bis 27 Jahre
Veranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt, Musicosophia Austria
Anmeldung bis:
Mi. 13.10.2021

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top