Home / Programm / 
Sa. 25.03.2023  |  09:00 Uhr  -  17:00 Uhr  | Theologisches Seminar  | INNENWELT

„könnte ein Gott sein / in dieser Sonne“ (Sophie Reyer)

Die Frage nach Gott im Werk zeitgenössischer Dichterinnen

Der Studientag beginnt mit der These, dass Paulus dort, wo er theologisch argumentiert, nicht selten eine Sprache annimmt, die der dichterischen sehr ähnlich ist. Von hier ausgehend blicken wir auf das Werk von vier deutschsprachigen Dichterinnern aus dem 20./21. Jahrhundert, bei denen die Frage nach Gott eine wichtige Rolle spielt: Else Lasker-Schüler, Marie Luise Kaschnitz, Christine Busta, Sophie Reyer. Ausgewählte Texte werden gemeinsam interpretiert.


Referent*innen:
Dr. Jakob Helmut Deibl OSB
Assistenzprofessor für Religion und Ästhetik" am Fachbereich Theologische Grundlagenforschung an der Kath.-Theol. Fakutltät und wissenschaftlicher Manager des Forschungszentrums „Religion and Transformation in Contemporary Society (RaT)“ an der Universität Wien, Prior des Benediktinerstiftes Melk. https://jakob-helmut-deibl.at
Kursbeitrag:
€ 30,—
€ 15,— für alle in Ausbildung bis 27 Jahre
Veranstalter:

Bildungshaus St. Hippolyt, Institut Fortbildung Religion KPH Wien/Krems

Top