Home / Programm / 
Do. 21.01.2021 |  19:00 Uhr  -  21:30 Uhr  | Vermittlungs- und Lernplattform  |  KulturWELT

KUNST KANN

Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen

KUNST KANN ist das aktuelle Projekt im Rahmen der Künstlerbrille®. Die grundlegende Idee der Künstlerbrille® stellt die These in den Raum, dass alle Menschen von Künstler*innen lernen und profitieren können, vielleicht besonders in unseren Tagen, unserer Zeit.

Für das aktuelle Erasmus+ Projekt haben die Kuratorin Dagmar Frick-Islitzer (LI) und die Kuratoren Marc Wellmann (D), Franz Moser (A) und Leo Andergassen (I) insgesamt 12 künstlerische Positionen versammelt. Die KünstlerInnen verschiedener Sparten (Bildende Kunst, Musik, Darstellende Kunst, Literatur) sind dabei jeweils mit einem Kunstwerk, einer Lernstation, einem Interviewvideo vertreten.

Die Vermittlungs- und Lernplattform lädt zum Betrachten, Ausprobieren und Eintauchen in künstlerische Haltungen ein. Sie macht von August 2020 bis Juni 2021 nacheinander in Vaduz, Berlin, St. Pölten und Dorf Tirol Station.

Die beteiligten KünstlerInnen sind:
Arnold Mario Dall'O (I), Katrin Hilbe, Christiani Wetter, Nicolas Biedermann (LI), Ilona Kálnoky (D), Sung Min Kim (A), Cornelia Lochmann (I), Arno Oehri (LI), Clemens Salesny (A), Marco Schmitt (D), Maria Seisenbacher (A), Peter Senoner (I), Nicole Wendel (D), Martin Wohlwend (LI)

Zum Projekt erscheint ein umfangreiches Handbuch.

Eröffnung:
Do 21.01.21 | 19:00 Uhr
mit den KuratorInnen und den österreichischen beitragenden KünstlerInnen Sung Min Kim, Clemens Salesny, Maria Seisenbacher

Präsentation im Bildungshaus St. Hippolyt bis 14. März 2021
Mo. bis Sa. 08-17 Uhr und So. 08-12 Uhr.

Informationen:
www.kuenstlerbrille.com/kuenstlerbrille-fuer-erwachsene


Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top