Informationsabend und Vor"/> Informationsabend und Vor"/>
Home / Programm / 
Fr. 27.09.2019 |  16:00 Uhr -  So. 29.09.2019 |  13:00 Uhr  | Lehrgang LogoVision®  |  Lehrgänge

LogoVision® - Logotherapie und Existenanalyse praktisch anwenden

Informationsabend und Vortrag zum Lehrgang LogoVision® am 11.04.2019 | 19 Uhr

Die LogoVision® richtet sich an Menschen,die
. . . die Logotherapie kennen lernen wollen oder ihre Kenntnisse erweitern
. . . bereits erworbene Kenntnisse vertiefen und kompetent anwenden wollen
. . . an der praktischen Anwendbarkeit interessiert sind
. . . in ihrem bestehenden Berufsfeld die Sinnlehre der Logotherapie einsetzen wollen
. . . die für ihren ganz persönlichen Lebensweg eine verlässliche Orientierung suchen.

Logovision® basiert auf den Grundlagen der Existenzanalyse und Logotherapie von Viktor E. Frankl. Logovision® hat die aktuellen Veränderungen in unserer Gesellschaft im Blick und bezieht neue Erkenntnisse von Forschung und Wissenschaft ein. Die Logovision® wurde von Inge Patsch entwickelt und ist eine eingetragene Marke. Im Mittelpunkt der Logovision® steht der Mensch, sein momentane Lebenssituation und seine Sehnsucht nach einem sinnvollen und gelingenden Leben. Logovision® orientiert sich am Menschen, seinen persönlichen Lebensfragen und nicht an Zielen, die von anderen vorgeschrieben werden. Logovision® bietet
Theoretische Grundlagen in Logotherapie und Existenzanalyse
Eine große Vielfalt an praktischen Methoden
Verstehbarkeit und Gestaltungsmöglichkeiten für das Leben im praktischen Alltag.

Wie wird Logovision® angeboten?
Logovision® gibt es als Lehrgang in Modulen, die jeweils ein Jahr dauern. Für den Abschluss der Gewerbeberechtigung sind drei Module - also drei Jahre erforderlich. In den Jahresmodulen arbeiten wir mit geschlossenen Gruppen, deshalb ist der Besuch von einzelnen Seminaren im Rahmen der Ausbildung nicht möglich.

Termine Modul 1
27.-29.09.2019 | Das Menschenbild der Logotherapie als Orientierung für unsere Zeit
Dieses erste Modul wird von den beiden Hauptreferierenden Sebastian Schmidt und Inge Patsch gemeinsam gehalten.
25.-27.10.2019 | Sinn als Lebensmöglichkeit
22.-24.11.2019 | Neurobiologische Grundlagen und Zusammenhänge des Menschseins erkennen
06.-08.12.2019 | Die Trotzmacht des Geistes - Humor, das Trotzdem der Lebenskraft
21.-23.02.2020 | Was bedeutet Depression? Was bedeutet Burn out? Wege zur Person in der Beziehung zu anderen und anderem
27.-29.03.2020 | Was bedeutet Narzissmus? Von Mut zum Andersdenken auf dem Weg zur Persönlichkeit
08.-10.05.2020 | Logovision in Aktion

Termine Modul 2
25.-27.09.2020
30.10.-01.11.2020
27.-29.11.2020
29.-31.01.2021
05.-07.03.2021
16.-18.04.2021
14.-16.05.2021
11.-13.06.2021

 Termine Modul 3 werden noch bekannt gegeben

Seminarzeiten:
Freitag: 16:00 - 19:30 Uhr
Samstag 09:00 - 12:30 und 14:30 - 19:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 12:30 Uhr

 

Mehr Informationen zum Lehrgang finden Sie
auf der Homepage des tiLO

und als Download


ReferentInnen:
Inge Patsch

Autorin, Logotherapeutin, Gründerin und Leiterin des Tiroler Institutes für Logotherapie und Existenzanalyse

<a www.logotherapie-tirol.at/">href="http://www.logotherapie-tirol.at/">www.logotherapie-tirol.at/

Kursbeitrag:
€ 2.520,- Modul 1 inklusive Unterlagen

Info:
Die Kosten für Modul 1 betragen € 2.520,--
Die Kosten für Modul 2 betragen € 2.800,--
Die Kosten für Modul 3 sind individuell und richten sich an den jeweiligen beruflichen Kompetenzen.
Mitveranstalter:
tiLO Tiroler Institut für Logotherapie und Existenzanalyse
Information und Anmeldung:

weitere Infos unter:
v.rathner-boeck@kirche.at oder info@logotherapie-tirol.at

Mit freundlicher Unterstützung von:

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top