Home / Programm / 
Fr. 01.01.2021 |  18:00 Uhr -  Mi. 06.01.2021 |  13:00 Uhr  | Meditation  |  InnenWELT

Neujahrs-Sesshin

Soto-Zen nur für Geübte

ZEN praktizieren heißt Leben im Hier und Jetzt.
ZEN praktizieren heißt, aus der Zerstreuung in die Sammlung, aus dem Reden ins Schweigen.
ZEN praktizieren heißt Nicht-Tun, Nicht-Wissen!
Eine gute ZEN-Praxis braucht vor allem regelmäßiges Üben.
So besteht diese Woche im Schweigen aus täglich sechs Stunden
ZAZEN (Meditation im Sitzen), KINHIN (Meditation im Gehen),
Vorträgen und der Möglichkeit zu persönlicher Aussprache.


ReferentInnen:
Dr.in Eva Vorpagel-Redl

langjährige Schülerin von Karl Obermayer, Zen-Lehrerin

Kursbeitrag:
€ 370,00 inkl. VP und Nächtigung im EZ, exkl. Getränke und Taxe

Veranstalter:
Zendo Wien 5, Bildungshaus St. Hippolyt
Anmeldung bis:
Mo. 07.12.2020

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top