Home / Programm / 
So. 22.11.2020 |  18:00 Uhr -  Di. 31.05.2022 |  20:00 Uhr  | Lehrgang  |  Lehrgänge

Predigtatelier 2020 - 2022

Fortbildung für Frauen und Männer in der Verkündigung

November 2020 - Mai 2022

Der Lehrgang befähigt die Teilnehmenden, ihre Predigtpraxis zu verbessern. Es werden die persönlichen Kompetenzen gestärkt (Körper, Stimme) sowie neue homiletische Zugänge erarbeitet.
Für Priester, Diakone, SeelsorgerInnen, ReligionslehrerInnen, Wortgottesdienst-LeiterInnen und Personen, die in Verkündigung und Predigt tätig sind.

Download Lehrgangsflyer

Ziel
Der Lehrgang befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihre Predigtpraxis zu verbessern. Es werden die persönlichen Kompetenzen gestärkt (Körper, Stimme) sowie neue homiletische Zugänge erarbeitet.
Zielgruppe
Priester, Diakone, SeelsorgerInnen, ReligionslehrerInnen, Wortgottesdienst-LeiterInnen und Personen, die regelmäßig predigen und ihre Predigtpraxis reflektieren sowie neue Zugänge zur Verkündigung kennen lernen möchten.
Bewerbung
Das Predigtatelier wird ab mindestens 12 und mit höchstens 18 Personen durchgeführt.
In einem Zulassungsgespräch mit einer/m der BegleiterInnen wird die Teilnahme fixiert.

jeweils Sonntag Abend 18 Uhr bis Dienstag Mittag 13 Uhr

22.-24.11.2020 Modul 1
Einführung Kennenlernen Person der Predigerin, Spannungsfelder

17.-19.01.2021 Modul 2
Kreative biblische Zugänge zu biblischen Texten, Bibelteilen, Bibliolog, Bibliodrama

28.02.-02.03.2021 Modul 3
Körper – Stimme – Präsenz I Stimmtraining; Raum, Gestik, Körpersprache und Emotionalität

13.-15.06.2021 Modul 4
Erzählung und Freie Rede; Spannungsfeld von Erzählung und Argumentation (ausgehend von
Bibeltexten)

3.-5.10.2021 Modul 5
Relevanzsysteme; Gottesbild, Werte, Theologie als Hintergrund des Predigens

16.-18.01.2022 Modul 6
Körper – Stimme – Präsenz II; Stimmtraining; Körpersprache und Emotionalität

20.-22.03.2022 Modul 7
Zeiten – Orte – Situationen; Sonntags- und Kasualpredigten

29.-31.05.2022 Modul 8
Abschluss und Zertifikatsverleihung

Referierende:
Univ.-Prof. Dr. Aleksandar Acev; Körperliches Basistraining und Körperliche Gestaltung (Wien)
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Maria Elisabeth Aigner; Pastoraltheologin u. Pastoralpsychologin (Graz), Bibliodrama- und Bibliologtrainerin
Mag. Hans Hütter CSSR Leiter des „Predigtforums“ der Redemptoristen, Bibliodramaleiter, pastorale
Praxisbegleitung
Dr. Ewald Huscava; Domprediger, Rektor (Donaucitykirche), Personalentwickler,Dozent für Homiletik (Heiligenkreuz / Erfurt)
Susanne Leitner; Integrative Stimmtrainerin®, Gesangslehrerin, Sängerin, Schauspielerin, Bühnen- und Präsentationscoaching
Olaf Lindenberg; Leiter der Diözesanstelle Berufe der Kirche im Bistum Limburg, Priester am Zentrum für
christliche Meditation und Spiritualität in Frankfurt, Spiritual für die ständigen Diakone (Frankfurt a.M.)
Prof. Dr. Veit Neumann; Pastoraltheologe (St. Pölten/Regensburg), Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit
Univ.-Prof. Lic.bibl. Dr. Johann Pock; Pastoraltheologe und Homiletiker (Wien)
Apl.Prof. Dr. Hildegard Wustmans; Pastoraltheologin; Leiterin des Dezernats Pastorale Dienste (Bistum Limburg)


ReferentInnen:
P. Hans Hütter

Leiter des "Predigtforums" der Redemptoristen, Bibliodramaleiter, pastorale Praxisbegleitung

Dr.in Elisabeth Aigner

Pastoraltheologin und Pastoralpsychologin, Bibliodrama- und Bibliologtrainerin

Johann Pock

Pastoraltheologe und Homiletiker

Weitere Termine:
jeweils Sonntag 18:00 Uhr bis Dienstag 13:00 Uhr
Kursbeitrag:
€ 1500,00 ab 12 TN
€ 1200,00 ab 15 TN

Info:
exklusive Aufenthalts- und Verpflegskosten
Veranstalter:
HomiletikerInnen Österreichs
Mitveranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt Predigtforum der Redemptoristen
Information und Anmeldung:

Lehrgangsbegleiter: Mag. Hans Hütter CSSR, in Kooperation mit E. Aigner und J. Pock
hans.huetter@cssr.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top