Home / Programm / 
Fr. 09.07.2021  |  16:00 Uhr -  So. 11.07.2021  |  14:00 Uhr  | Sommerwochenende mit Tiefgang und Erholung  | INNENWELT

„Sie weilen auf Erden, aber ihr Wandel ist im Himmel“ (Diognetbrief)

Christsein in unserer säkularen Welt – eine Spurensuche

„Denn die Christen sind weder durch Heimat noch durch Sprache und Sitten von den übrigen Menschen verschieden. Sie bewohnen nirgendwo eigene Städte, bedienen sich keiner abweichenden Sprache und führen auch kein absonderliches Leben. […] Sie weilen auf Erden, aber ihr Wandel ist im Himmel.“

Diese Auszüge aus dem frühchristlichen Diognetbrief sind Ausgangspunkt für unser gemeinsames Fragen:

Woran zeigt sich ein christliches Leben heute?
Was macht meinen Lebenswandel „christlich“?
Was sind die Wurzeln für mein christliches Leben/Engagement und was nährt mich?
Was erleichtert/erschwert es mir nach Jesu Vorbild zu leben?

Ausgewählte Texte, Musik, Kunst, Gespräch und Natur begleiten uns an diesem Wochenende.

Ort: Brunnbachschule, Nationalpark Kalkalpen, Großraming, brunnbachschule.at


ReferentInnen:
Mag.a Susanne Rasinger
Theologin, frühere Leiterin der Telefonseelsorge NÖ, jetzt Pfarrassistentin in einer Salzburger Stadtpfarre
Mitzubringen:
Wanderkleidung
Zusatzinformation:
Nächtigung und Verpflegung (2 N/F, 2 AE, 1 ME) im Mehrbett-/Doppelzimmer für das ganze Wochenende: 115 € (inlusive Ortstaxe)
Kursbeitrag:
€ 70,— | 20 UE
Veranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt
Anmeldung bis:
Mo. 07.06.2021

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top