Home / Programm / 

Diese Veranstaltung ist abgesagt!

Fr. 30.09.2022 -  Sa. 24.06.2023  | Lehrgang  | LEHRGÄNGE

Souverän im Netz

Digitales Lehren und Lernen gestalten -Basic und advanced

September 2022 - Juni 2023

Orientierungstermine online:

24.06.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr

Anmeldung unter: office@ausbildungsinstitut.at

Wenn du auch nur eine dieser Fragen mit JA beantwortest, bist du bei uns im Lehrgang genau richtig:

Dich interessiert als Erwachsenenbildnerin Onlinelernen und -lehre prinzipiell, du hast aber zu großen Respekt um einfach los zu starten?

Du hast den fixen Plan, deine Bildungsangebote auch online anzubieten?

Du hast bereits Bildungsveranstaltungen online angeboten, wünscht dir aber mehr Routine und Souveränität dabei?

Du möchtest neue Bildungsangebote entwickeln, bei denen Onlinelernen eine Rolle spielen soll?

Du bist bereits im Online Bildungsbereich tätig und wünscht dir mehr Abwechslung, Spaß und Flexibilität?

Du möchtest dir die Basics des Online Lernens und Lehrens in einer gleichbleibenden Gruppe von Interessierten praxisnah erarbeiten?

Du hast gerade die Möglichkeit, z.B. in der Bildungskarenz, dich beruflich weiterzubilden oder zu verändern?

Du schätzt selbstbestimmte und praxisnahe Weiterbildung, die du in vielen Kontexten/Bereichen anwenden kannst?

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung, die größtmögliche zeitliche und örtliche Flexibilität bietet, ohne auf eine Lerngruppe verzichten zu müssen?

Du möchtest mit deinen Bildungsangeboten zusätzliche Zielgruppen erreichen und „up to date“ bleiben?

Der Lehrgang bietet die Gelegenheit, größere Sicherheit zu erlangen

Der Wechsel von Präsenztagen, Onlinemodulen und selbstorganisierten Lernphasen ermöglicht grossteils ein Lernen, wann, wo und wie man möchte. Bei den Jour fixes können tools stressfrei ausprobiert werden. Die beiden Lehrgangsleiterinnen sind sowohl Unterstützerinnen bei technischen Problemchen als auch Coaches, die bei allen Modulen anwesend sind, um die von den Expert*innen erlernten Inhalte mit Ihnen gemeinsam in die Praxis zu bringen.

In den Lerngruppen mit den anderen Teilnehmer*innen haben alle auftauchenden Fragen Platz, gleichzeitig sind sie ein gutes Forum für den Austausch eigener Methoden und eigener Praxiserfahrungen.

Der Lehrgang ist für alle an digitalem Lernen und Lehren Interessierten offen. Er bietet sowohl Input durch namhafte Expert*innen, als auch das Eingehen auf persönliche Bedürfnisse und das respektvolle und wertvolle Miteinander in einer gleichbleibenden, durchgehend begleiteten Gruppe.

6 Module bestehend aus Präsenz- und Onlinetreffen (lt Terminplan), 6x Jour Fixe, Selbstlernphasen (individuell und in einer konstanten Lerngruppe)

mehr Infos auf: www.ausbildungsinstitut.at


Referent*innen:
Mas Brigitte Lackner
diplomierte Erwachsenenbildnerin, Verantwortliche für den Bereich Digitale Bildung im Forum Katholischer Erwachsenenbildung, kein digital Native, aber interessiert und neugierig auf alles im Bereich des Digitalen Lernens und Lehrens
Mag.a Katja Ratheiser MAS
diplomierte Erwachsenenbildnerin, Juristin, Verantwortliche für den Bereich Elternbildung im Forum Katholischer Erwachsenenbildung, Gestaltung von Webinaren, Zoom-Talks und Podcasts, social-Media Management
Kursbeitrag:
Infos siehe ABI Homepage
Veranstalter:

ABI/Ausbildungsinstitut

Mitveranstalter:

Bildungshaus St. Hippolyt

Anmeldung bis:
Do. 30.06.2022
Information und Anmeldung:

office@ausbildungsinstitut.at | 02742 3242354

Top