Home / Programm / 
Fr. 26.11.2021 -  Fr. 17.06.2022  | Infoabend zum Lehrgang  | LEHRGÄNGE

Coaching-Lehrgang „Reise zur Lösung“

Lehrgang 2022

5 Einzelseminare oder Lehrgang

Als Zusatz-Kompetenz wie auch als Weg zum Gewerbe "Lebens-und Sozialberatung"

Know-how und praxisorientiertes Training wirksamer Gesprächsgestaltung, reichhaltige, lebendige Wissensvermittlung und vielseitige Erfahrungsberichte für Beratung, Ausbildung, Teamleitung und als Zusatzqualifikation für die Psychotherapie.

IHR NUTZEN in Beratung, Erwachsenenbildung und Führung

In unseren bewährten Seminaren erleben Sie kreative Methodik und wertschätzende Begleitung. Sie trainieren Gesprächsführungstechniken als Ausdruck einer einfühlenden, zuversichtlichen Haltung: Coaching gelingt im Vertrauen, dass jeder Mensch Potenziale in sich trägt, die entfaltet werden können.

• Sie üben, Zusammenhänge und Wechselwirkungen zu beachten und systemisch zu fragen.

• Sie stärken den Blick auf Kompetenzen und Qualitäten durch Ressourcen-Orientierung.

• Sie unterstützen Zuversicht und Lösungsfindung in konstruktivistischem Verständnis.

IHR ZERTIFIKAT - mit 12 ECTS akkreditiert

Für Coaching-Kompetenz, auch als Einstieg in Beratungsberufe.

• In 5 Seminaren à 24 Einheiten (à 50 min) gewinnen Sie Methodenkompetenz für Ihr Arbeitsfeld,

• erleben in Peergroups zusätzlich 8 Einheiten Coaching mit Supervision durch einen AGB-Coach und

• dokumentieren ein selbst gewähltes Praktikum über mindestens 3 Coaching Einheiten.

Der Lehrgangs-Gesamtpreis beinhaltet auch das Buch „Reise zur Lösung“ von Paul Lahninger, Betreuung,

Feedback zum Praktikumsbericht und 8 Einheiten Coaching in Kleingruppen, sowie das Zertifikat.

STIMMEN ZUM LEHRGANG:

„... großartige Impulse und wertvolle Vorbilder ...“ Edda Bueltemeyer, Kunsttherapeutin, Wien

„... bereits im ersten Modul wurde mir klar, wie wirksam und wunderbar tiefgründig Coaching sein kann.“

Katka Krejcova, Musikmanagerin St. Pölten

„... Pauls Haltung, mit der er dem Leben und den Menschen begegnet, lässt wie mit Zauberhand Positives

entstehen. Ich habe die Seminare sehr genossen...“ Bernd Greimel, Führungskraft, Graz

„... sehr kompetente, kreative und praxistaugliche Coaching-Werkzeuge ...“

Willi Baier, Gesundheitspsychologe und Lehrbeauftragter, Salzburg

„... habe selten ein Seminar erlebt, in dem man fast von selbst lernt. Die Fähigkeit des Seminarleiters,

kognitive Inputs, praktische Übungen und dahinterliegende Grundhaltungen in Einklang zu bringen, ist

sicher ein wesentlicher Beitrag dazu.“ Rudolf Liedl, Psychotherapeut, Ottensheim

Info-Abend: „Reise zur Lösung“, kostenfrei, BITTE ANMELDEN !!

Fr, 26. November 2021, 17 Uhr - 19 Uhr (unverbindlich)

Seminare je 24 Arbeitseinheiten (mit Abendeinheiten bis max. 21:45)

Entscheidung für den Lehrgang auch nach Modul 1 möglich.

Modul 1 Coaching als Haltung und Kompetenz

Mi, 5. Jänner, 16 Uhr bis Fr, 7. Jänner 2022, 15:45 Uhr mit Paul Lahninger

Sie begleiten Lösungsfindung und Eigenverantwortung. Ihre Zuversicht schafft neue Spielräume.

• Coaching als begleitete Selbstreflexion erleben und vielseitig erproben

• 4 Positionen sozialer Kompetenz als bewährte Methodik nutzen

• systemische Gesprächsführung trainieren: durch ressourcenorientiertes Feedback ermutigen

Modul 2 Teams coachen: Teamentwicklung begleiten

Mi, 16. Februar, 16 Uhr bis Fr, 18. Februar 2022, 15:45 mit Paul Lahninger

Team-Selbsterfahrung stärkt Verantwortung, Zusammenhalt und freudvollen Teamgeist.

• Teamarbeit konkret erleben, Begleitung von Teamprozessen trainieren

• Feedback und Beratungsprozesse im Team begleiten, Fallen der Teamdynamik erkennen

• methodische Leitfäden, um Entscheidungsfindung in Teams wirksam zu moderieren

Modul 3 Kreativ beraten: Ein Blumenstrauß voll Alternativen

Mi, 16. März, 16 Uhr bis Fr, 18. März 2022, 15:45 mit Petra Pieringer

Sie konstruieren kreative, hilfreiche Positionen und Lösungs-Möglichkeiten.

• Methoden-Vielfalt von A „Apfelstrudl“ bis Z „Zielbildarbeit“ erleben

• Lösungswege als Coach wie auch „Rat suchend“ erfahren

• die Co-Kreationen in der Gruppe für sich reflektieren

Modul 4 Konfliktlösung: Impulse zur Mediation

Mi, 11. Mai, 16 Uhr bis Fr, 13. Mai 2022, 15:45 mit Paul Lahninger

Als Einzelseminar: Basiskompetenzen im Coaching erforderlich.

• im Wissen um Eskalations-Dynamik unterstützen Sie Verständnis und Versöhnung

• allparteiliche Gesprächsführung im Rollenspiel üben und sich kritisch reflektieren

• Mediations-Techniken, Krisenintervention und deren Grenzen erleben

Modul 5 Beseelt arbeiten: Werte als Kraftquelle

Mi, 15. Juni, 16 Uhr bis Fr, 17. Juni 2022, 15:45 mit Paul Lahninger

Teilnahme nur in Kombination mit einem vorangegangenen Modul.

• Wertorientierung und Achtsamkeit als Ausdruck von innerem Reichtum

• Praxiserfahrung in persönlicher Umsetzung präsentieren

• Abschiedsprozesse gestalten und Nachhaltigkeit stärken

IHR NUTZEN in Beratung, Erwachsenenbildung und Führung

In unseren bewährten Seminaren erleben Sie kreative Methodik und wertschätzende Begleitung. Sie trainieren Gesprächsführungstechniken als Ausdruck einer einfühlenden, zuversichtlichen Haltung: Coaching gelingt im Vertrauen, dass jeder Mensch Potenziale in sich trägt, die entfaltet werden können.

• Sie üben, Zusammenhänge und Wechselwirkungen zu beachten und systemisch zu fragen.

• Sie stärken den Blick auf Kompetenzen und Qualitäten durch Ressourcen-Orientierung.

• Sie unterstützen Zuversicht und Lösungsfindung in konstruktivistischem Verständnis.

IHR ZERTIFIKAT - mit 12 ECTS akkreditiert

Für Coaching-Kompetenz, auch als Einstieg in Beratungsberufe.

• In 5 Seminaren à 24 Einheiten (à 50 min) gewinnen Sie Methodenkompetenz für Ihr Arbeitsfeld,

• erleben in Peergroups zusätzlich 8 Einheiten Coaching mit Supervision durch einen AGB-Coach und

• dokumentieren ein selbst gewähltes Praktikum über mindestens 3 Coaching Einheiten.

Der Lehrgangs-Gesamtpreis beinhaltet auch das Buch „Reise zur Lösung“ von Paul Lahninger, Betreuung,

Feedback zum Praktikumsbericht und 8 Einheiten Coaching in Kleingruppen, sowie das Zertifikat.

STIMMEN ZUM LEHRGANG:

„... großartige Impulse und wertvolle Vorbilder ...“ Edda Bueltemeyer, Kunsttherapeutin, Wien

„... bereits im ersten Modul wurde mir klar, wie wirksam und wunderbar tiefgründig Coaching sein kann.“

Katka Krejcova, Musikmanagerin St. Pölten

„... Pauls Haltung, mit der er dem Leben und den Menschen begegnet, lässt wie mit Zauberhand Positives

entstehen. Ich habe die Seminare sehr genossen...“ Bernd Greimel, Führungskraft, Graz

„... sehr kompetente, kreative und praxistaugliche Coaching-Werkzeuge ...“

Willi Baier, Gesundheitspsychologe und Lehrbeauftragter, Salzburg

„... habe selten ein Seminar erlebt, in dem man fast von selbst lernt. Die Fähigkeit des Seminarleiters,

kognitive Inputs, praktische Übungen und dahinterliegende Grundhaltungen in Einklang zu bringen, ist

sicher ein wesentlicher Beitrag dazu.“ Rudolf Liedl, Psychotherapeut, Ottensheim


Zielgruppe:

In Lehre, Training und Beratung Tätige, Führungskräfte und Interessierte mit Vorbildung in psychosozialer Kompetenz. Das Seminar wird zur Gänze für die Ausbildung „Lebens-und Sozialberatung“ anerkannt. Info: Helga Gumplmaier, www.AGB-seminare.at

ReferentInnen:
Paul Lahninger
AGB-Seminare, Moderator, Team-, Führungskräfte-, Lehrtrainer, Lebens- und Sozialberater, Psychotherapeut; Autor, u. a. mehrerer Praxishandbücher und Video-Seminare.
Kursbeitrag:
€ 2.976,— gesamter Lehrgang Frühbucherbonus bis 15.10.21
Infoabend ist kostenlos
Veranstalter:

AGB-Akademie für Gruppe und Bildung

Information und Anmeldung:

AGB, Paul Lahninger / Heidi Voggenberger,

+43-662-824 777 p.lahninger@agb-seminare.at www.TOPSEMINARE.at

Veranstalter: AGB-Akademie für Gruppe und Bildung, Abteilung Lebens- und Sozialberatung, Supervision

und Coaching: Helga Gumplmaier, Ahornweg 8, 4893 Zell am Moos, www.AGB-Seminare.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top