Home / Programm / 
Fr. 10.11.2023  |  14:30 Uhr  -  16:00 Uhr  | Vortrag und Gespräch  | BEZIEHUNGSWELT

Trotz und Wut

Begleiten ohne Schimpfen und Strafen

Trotz ist die Umwandlung von Stress in Verhalten. Doch woher kommt dieser Stress? Wenn unsere Kinder wütend, trotzig oder aggressiv sind, denken viele Eltern sie müssen jetzt einmal durchgreifen. Und wenn wir unsere Kinder dann ordentlich anmeckern, erpressen oder ihnen drohen, sind sie in der Regel auch still. Aber es ist nicht effektiv! Kinder sollen weder lernen negative Gefühle zu unterdrücken noch sie unreflektiert nach außen zu katapultieren. Wir müssen unseren Kindern helfen damit umzugehen.

Ein Problem ist oft dann schon gelöst, wenn es verstanden wurde

Wie wir mit diesen Gefühlen und dem negativen Stress umgehen, warum Schimpfen und Strafen nichts bringen, warum es gar keine Trotzphase gibt und vieles mehr, erwartet euch in diesem Vortrag. Er richtet sich an alle Eltern, Großeltern, Bindungspersonen,.. die raus aus der Stress,- Wut- und Schimpfspirale oder erst gar nicht rein wollen. Unsere Kinder werden lernen, dass die Welt nicht untergeht, auch wenn es sich gerade so anfühlt und wir lernen es gleich mit.


Referent*innen:
Maga Sandra Haiderer
Mutter von zwei Kindern, Artgerecht-Coach, Dipl. Ernährungstrainerin, Studium der Germanistik und Romanistik, Lektorin für Deutsch als Fremdsprache
Kursbeitrag:
€ 25,—
Veranstalter:

kbw charisma

Mitveranstalter:

Bildungshaus St. Hippolyt

Information und Anmeldung:

kbw charisma, +43 2742/324-2352, charisma@dsp.at

Top