Home / Programm / 
Mo. 08.06.2020 |  18:30 Uhr  -  21:00 Uhr  | Meditation  |  InnenWELT

Übungsabende Zen

Für alle, die den Zen-Einführungstag besucht haben.

Die Praxis des ZAZEN (Sitz-ZEN) ist Sitzen in höchster Versenkung, wobei man sich aber mit keinerlei Gedanken und Inhalten beschäftigt. Dieses ZAZEN kann man nur unter der Anleitung eines Meisters oder erfahrenen Lehrers richtig einüben. Die Übungsabende setzen eine Einführung in diese Meditation voraus.
Die Zen-Einführung und die Übungen werden im Sinne von Pfarrer Obermayer nach der Methode des Soto-Zen gehalten.


ReferentInnen:
Sonja Zöchbauer

Langjährige Erfahrung in der Zen-Meditation

Mitzubringen:
Bequeme Kleidung
Kursbeitrag:
€ 5,00

Veranstalter:
Zendo Wien 5
Mitveranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt
Information und Anmeldung:

Wenn der Einführungstag in die Zen-Meditation besucht wurde, ist für die Zen-Übungsabende keine eigene Anmeldung erforderlich.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top