Home / Programm / 

Diese Veranstaltung ist abgesagt!

Archiv - Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Fr. 10.07.2020  |  16:00 Uhr -  So. 12.07.2020  |  14:00 Uhr  | Sommerwochenende mit Tiefgang und Erholung  | INNENWELT

Verborgen und sichtbar

Eine Spurensuche des Numinos-Geheimnisvollen in Kunst und Christentum

Viele, entscheidende Dinge und Wirklichkeiten unseres Lebens sind uns entzogen, sind nicht konkret (be)greifbar. Sie lassen sich begrifflich weder eindeutig noch endgültig fassen: Transzendenz, Numinoses, Liebe, Gott, …
Werke der bildenden Kunst und der Musik geben Ahnungen von diesen uns entzogenen Wirklichkeiten frei und eröffnen neue Räume des Denkens und Wahrnehmens.
Texte und Impulse, Gespräche und Stille, Natur und Wandern, Gemeinschaft und Für-sich-Sein begleiten uns dabei im wunderbaren Nationalpark Kalkalpen.

"Gegenüber der Religion hat die Kunst die verblüffende Macht, die Religion in ihrem Kern zu brechen, und gebrochen, zu neuem Leben zu entfalten." Friedhelm Mennekes

Ort: Brunnbachschule, Nationalpark Kalkalpen, Großraming, brunnbachschule.at


ReferentInnen:
Mag. Marcus Hufnagl
Kunsterzieher, Künstler, Musiker, Grafiker, evangelischer Christ, St. Pölten
www.marcus-hufnagl.at
Mag. Franz Moser
Theologe und Pädagog. Mitarbeiter im Bildungshaus St. Hippolyt
Mitzubringen:
Wanderkleidung
Zusatzinformation:
Nächtigung und Verpflegung (2 N/F, 2 AE, 1 ME) im Mehrbett-/Doppelzimmer für das ganze Wochenende: 115 € (inlusive Ortstaxe)
Veranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top