Home / Programm / 
Sa. 09.01.2021 |  15:00 Uhr  -  18:00 Uhr  | Musicosophia Hör-Seminar  |  KulturWELT

W. A. Mozart "Laudate Dominum"

Resonantes Musikhören

Mozarts "Laudate Dominum" aus der Vesper solennes de confessore (KV 339) gehört zu jenen Meisterwerken, die HörerInnen immer wieder tief ergreifen. Tatsächlich besitzt diese Musik ein Geheimnis, das solche Wirkungen hervorzurufen vermag. Und wenn man ihr aufmerksam zuhört, kann es jede/r entdecken.

An diesem Nachmittag werden wir uns der faszinierenden Welt von Mozarts Musik widmen und mit Hilfe der Musicosophia Hör-Methode versuchen ihre Geheimnisse abzulauschen.
Wir hören das Stück wiederholt und abschnittweise, so dass Sie mit der Musik vertraut werden und mit ihr in eine resonante Beziehung treten. Allmählich beginnen die Melodien von innen heraus zu klingen und Sie entdecken die Ordnungen und den Sinn der Musik. So wirkt sie noch lange wohltuend in Ihnen weiter und begleitet Sie im Alltag. - Dieser Nachmittag ist ein idealer Einstieg für alle die Musik lieben.

Für dieses Hör-Seminar benötigen Sie keinerlei musikalische Vorkenntnisse. Es ist aber auch für MusikerInnen und SängerInnen ein spannender und ganz neuer Zugang. Lassen Sie sich überraschen! Kommen Sie zu zweit, dann erhalten Sie den ermäßigten Paarpreis.




ReferentInnen:
Hubert Pausinger

Studium der Pädagogik, Seminarleiter der Internationalen Musicosophia-Schule in mehreren europäischen Ländern, Gründer von musicosophia austria. www.musicosophia-austria.at

Kursbeitrag:
€ 45,00
€ 60,00 pro Paar
€ 30,00 für bis 27 Jahre

Anmeldung bis:
Mi. 16.12.2020

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top