Home / Programm / 
Mi. 24.11.2021  |  16:00 Uhr -  Fr. 26.11.2021  |  16:00 Uhr  | Seminar  | BEZIEHUNGSWELT

Widerstand lösen, Motivation stärken

(Motivations-) Konflikte bewältigen

Für die Motivationen in anspruchsvollen Situationen, erproben wir Interventionen, von gezielter Aufmerksamkeit bis zu entschiedener Abgrenzung. Oft gelingt dabei erstaunlich neues Engagement in Eigenverantwortung, auch im Pflichtkontext. Sie gewinnen Know-How und Coaching-Kompetenz auch für Krisenintervention.


Hilfreich für Teamqualität, Konfliktlösung und gemeinsames Lernen ist, Widerstand als Information zu betrachten und Herausforderungen konstruktiv zu nutzen: jeder Widerstand ist Ausdruck eines Bedürfnisses, das zu Spannung führt. Oft gehen dabei wertvolle Energien verloren. Dazu analysieren wir Fallbeispiele und erproben Interventionen, von gezielter Aufmerksamkeit zu entschiedener Abgrenzung: Oft gelingt dabei erstaunlich neues Engagement.

ZIEL und Nutzen

Aus der eigenen Sicherheit gelingt Vertrauen in die gemeinsame Lösungskompetenz. Leitbild ist, Eigenverantwortung und Engagement zu fördern.

• systemische Sichtweise von Motivationen als Verständnishilfe nutzen

• eigene Motivationskonflikte und innere Krisen lösen

• „Ich möchte – ich soll – ich will“ als Landkarte für innere Konflikte verstehen

• durch Meta-Kommunikation Handlungsspielräume ausweiten

• Krisenintervention: Begleitung in besonders fordernden Lebenssituationen

Zielgruppe

In Lehre, Training und Beratung Tätige, Führungskräfte und alle an Motivationspsychologie Interessierte.

Das Seminar wird zur Gänze für die Ausbildung „Lebens-und Sozialberatung“ anerkannt.

24 Arbeitseinheiten:

Mi 16 – 21:45 Uhr, Do 8:30 – 21:30, Fr 8:30 – 15:45


ReferentInnen:
Paul Lahninger
AGB-Seminare, Moderator, Team-, Führungskräfte-, Lehrtrainer, Lebens- und Sozialberater, Psychotherapeut; Autor, u. a. mehrerer Praxishandbücher und Video-Seminare.
Kursbeitrag:
€ 498,— Frühbucherbonus bis 4 Wochen vor Seminarbeginn € 51,– bzw. für Teilnehmer aus AGB-Lehrgängen € 78,–
Veranstalter:

AGB www.AGB-seminare.at

Mitveranstalter:

Bildungshaus St. Hippolyt

Information und Anmeldung:

paul.lahninger@topseminare.at, 0662-824777

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top