Home / hiphaus / Neuigkeiten / 

3.000 Nächte später …


Diese runde Zahl an geleisteten Nachtdiensten ist Grund genug, der Familie Androsevic mit einem Blumenstrauß zu danken!

Dieser Dank gebührt Bianca und Toni Androsevic von Seiten des Hauses, aber vor allem auch von Seiten der vielen Kursgäste, denen die beiden in den letzten zwölf Jahren die Anreise zur späten Nacht/Morgenstunde ermöglicht haben!
Durch die Anwesenheit von Bianca und Toni im Bildungshaus steht unseren Gästen rund um die Uhr ein/e AnsprechpartnerIn zur Verfügung – für bereits erwähnte späte Anreisen aber auch für etwaige Notfälle außerhalb der üblichen Dienstzeiten.

Auf diesem Wege nochmals unser herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit - wir freuen uns auf das nächste runde Jubiläum!

 

(pk)


Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top