Home / hiphaus / Neuigkeiten / 

Abenteuer Altern – Chancen und Grenzen der späten Freiheit

Fachtagung für SeniorInnen im Bildungshaus am 5. Oktober 2011

Der Frage nach den „Chancen und Grenzen der späten Freiheit“ im Alter stellten sich über 30 Männer und Frauen am 5. Okt. 2011 im Bildungshaus St. Hippolyt.

 

Der Referentin, Frau Dr. Herrad Schenk, die sich seit vielen Jahren als Sozialwissenschaftlerin und Autorin mit dem Älterwerden beschäftigt, gelang es, das Altern als Abenteuer und Aufgabe zu vermitteln.

Die TeilnehmerInnen waren begeistert von der fachlichen Kompetenz und der Ausstrahlung der Referentin.


"Wir hoffen, dass sie bald wieder nach Österreich kommt, bis dahin werde ich einmal einige ihrer Bücher lesen"
sagte eine Telnehmerin der Veranstaltung.


(Text | mm)

 

 

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top