Home / hiphaus / Neuigkeiten / 

HippolytBummeln - HiphausWeltenBummeln 2020

Besonders heuer – nach den kontaktlosen Zeiten während des Shutdowns - freuen wir uns, unseren Bildungsauftakt zu feiern und FreundInnen des Bildungshauses persönlich zu begrüßen! 

Der Hl. Hippolyt, der Namensgeber unseres Hauses und der Stadt St. Pölten, leitet uns durch die Innenstadt. Dr. Gottfried Auer und Mag. Franz Moser geben Hinweise zu verschiedenen sichtbaren und von vielen oft noch nicht entdeckten Artefakten rund um den Namenspatron St. Hippolyt. Ein besonderes Highlight durften wir im Dom St. Pölten, empfangen von Orgelmusik von Mag. Johann Simon Kreuzpointner, bestaunen: eine 600 Jahre alte Darstellung des Hl. Hippolyt aus einer Handschrift des Diözesanarchives. Im lauen Herbstabend spazierten wir anschließend ins Bildungshaus zurück und der Abend klang mit Klaviermusik und Bewirtung aus. 

Bildung und anschließend der gemütliche Ausklang mit der Möglichkeit Kontakte pflegen und Themen zu vertiefen – der Grundidee unseres fast 60jährigen Bildungshauses kamen wir erfolgreich und mit Begeisterung nach! 

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top