Home / hiphaus / Neuigkeiten / 

Weihnachtswünsche...

Gute Gedanken sind eine Wohltat für die Seele

Mich beeindruckt jedes Jahr die Menge an Weihnachtswünschen, die im Bildungshaus St. Hippolyt eintrudelt. So viele schreiben uns, die mit uns verbunden sind. Oft handschriftlich, mit einem persönlichen Gruß, auf wundervoll gestalteten Karten. Da ich selber kein großer Schreiber von Weihnachtspost bin und oft sogar auf Geburtstage vergesse, freue ich mich umso mehr über diese berührenden Zeichen der Aufmerksamkeit. Die persönlichen Worte der Dankbarkeit beschämen mich sogar ein wenig, habe ich doch dabei das Gefühl übers Jahr viel zu wenig zum Ausdruck zu bringen, wie sehr ich mein DU schätze. 

Mit diesen Zeilen sage ich allen DANKE für die Verbundenheit, für die Unterstützung, für die aufmunternden Gespräche und Grußbotschaften. Kommt gut durch diese herausfordernde Zeit. Mögen euch 2021 Glück und Zufriedenheit beschieden sein.

Mit dem neuen Jahr ändert sich auch in der Diözese Wesentliches. Unserem neuen Hr. Generalvikar Christoph Weiss einen guten Start und ein segensreiches Wirken. Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander und schon jetzt auf viele gelungene Begegnungen hier im Haus.

Erich Wagner-Walser, Direktor

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top