Home / Programm / 

Diese Veranstaltung ist abgesagt!

Fr. 06.05.2022 -  Sa. 17.09.2022  | Lehrgang  | LEHRGÄNGE

Biografiearbeit

November 2021 - September 2022

Lehrgangsstart verschoben in den MAI 2022
In diesem 6-teiligen Lehrgang erleben Sie, wie Biografie wirkt und Sie erfahren, wie Sie mit Kompetenz und Behutsamkeit Biografiearbeit planen und anleiten können. Sie lernen Biografiearbeit kennen, indem Sie sich mit Ihrer eigenen Lebensgeschichte befassen und sich von den erlebten Geschichten anderer beschenken lassen. In Impulsvorträgen, Großgruppengesprächen, Kleingruppen-, Paar- und Einzelarbeiten erhalten Sie viele methodische Anregungen zur Biografiearbeit, die Sie ausprobieren und reflektieren. Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die Module 1 – 5 können auch einzeln gebucht werden.

Modul 1: Den roten Faden im Leben finden Grundlagen der Biografiearbeit
12.-13.11.2021

Biografiearbeit hilft, den eigenen Lebensweg zu verstehen, einen „roten Faden“ darin zu erkennen und das Leben in größere Zusammenhänge zu stellen. Wer sich in seiner Geschichte gut verwurzelt weiß, wird sich seiner
Werte und Ziele im Heute bewusst. Und so wird auch deutlicher, welche Schritte für die Zukunft wichtig sind. In diesem einführenden Seminar lernen Sie Grundlagen der Biografiearbeit kennen:
. Was ist Biografiearbeit und welches Grundverständnis liegt ihr zugrunde?
. Welche Themenfelder und Arbeitsformen umfasst sie?
. Was ist wichtig beim Anleiten?
Wir erproben verschiedene Methoden der Biografiearbeit in der Gruppe. Wir reflektieren Ihre Erfahrungen mit den Methoden, und Sie erhalten Hinweise für deren Anleitung und Einsatz sowie die Anpassung an Ihr Arbeitsfeld. Dazu kommen theoretische Grundlagen der Biografiearbeit.


ReferentInnen:
Petra Dahlemann, MA
Germanistin und Theaterwissenschaftlerin, Kunstvermittlerin
Susanne Hölzl MA
Unternehmensberaterin, Trainerin für Biografiearbeit, Ganzheitliches Lernen, Systemisches Managen & Coachen
www.zuendhoelzl.at
Erika Ramsauer MTD
Psychologische Beraterin, Mentorin für Personale Pädagogik, Trainerin für Biografiearbeit, Buchautorin
www.erikaramsauer.at
Sabine Sautter
Dipl. Sozialpädagogin (FH), Erwachsenenbildnerin
www.sabine-sautter.de
Termine:

Modul 1 Den roten Faden im Leben finden -Grundlagen der Biografiearbeit

12. - 13. November 2021 Susanne Hölzl, MA

Modul 2 Unterwegs mit mir - Biografische Selbstreflexion

28. - 29. Jänner 2022 Sabine Sautter

Modul 3 „Der Mensch braucht ein Du zum Ich“ - Biografische Kommunikation

18. - 19. März 2022 Erika Ramsauer, MTD

Modul 4 K wie kreativ - Kreative Methoden in der Biografiearbeit

6. - 7. Mai 2022 Susanne Hölzl, MA

Modul 5 Gut geplant ist halb gewonnen... Didaktik der Biografiearbeit

17. - 18. Juni 2022 Petra Dahlemann, MA

Modul 6 Werkstatt der Biografiearbeit - Abschlusswochenende

16.-17.09.2022 Petra Dahlemann, MA | Dr. Erwin Lasslesberger

Zusatzmodul: Ihr Auftritt bitte!

2.-3.12.2022 Susanne Hölzl, MA

Zusatzinformation:
10% Ermäßigung für kbw-ReferentInnen, pfarrliche BildungswerkleiterInnen und Teammitglieder.
Kursbeitrag:
€ 1.050,— gesamter Lehrgang | 12 UE
€ 190,— Einzelmodul | 12 UE
Veranstalter:
KBW-Charisma
Mitveranstalter:
Bildungshaus St. Hippolyt
Information und Anmeldung:

KBW Charisma, 02742/324-2352, charisma@kirche.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top