Home / Programm / 
Do. 14.10.2021  |  19:00 Uhr  -  21:00 Uhr  | Vortrag | HYBRID: vor Ort und über ZOOM  | INNENWELT

Psychisch gesund bleiben in schwierigen Zeiten

Wege aus der Depression

Anlässlich des Internationalen Welttages der seelischen Gesundheit laden wie Sie zum Vortrag ein!

Die Corona-Pandemie und die daraus folgenden Lockdowns, Schulschließungen, Verlust von Arbeitsplätzen etc. bedeuten derzeit eine besonders hohe Belastung und führen zu einer Zunahme von Depressionen. Umso wichtiger ist es, über das Thema zu sprechen!

Dieser Vortrag möchte

  • über das Krankheitsbild Depression aufklären
  • Erkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen
  • nützliche Adressen von Selbsthilfeorganisationen, Beratungseinrichtungen und dgl. weitergeben
  • Begegnung und Austausch mit helfenden Fachkräften, sowie mit Betroffenen und Angehörigen, die aus ihrem Krankheitserleben berichten, ermöglichen
  • Wege zur seelischen Gesundheit aufzeigen

Die Veranstaltung kann vor Ort besucht werden und ist online über ZOOM zugänglich:

Dem Zoom-Meeting beitreten:

https://caritas-at.zoom.us/j/98998814509?pwd=YnZadFNBVXdJbExsSEYyb0Y0aWJYZz09

Meeting-ID: 989 9881 4509

Kenncode: 661691


ReferentInnen:
Anna Entenfellner
Gesamtleitung Sozialarbeit PSD Caritas St.Pölten, Erfahrungsberichte von Betroffenen und Angehörige
Kursbeitrag:
Die Teilnahme ist kostenlos!
Veranstalter:
Caritas PsychoSozialer Dienst/Diözese St. Pölten
Mitveranstalter:
NÖGUS, Tut gut!, European Alliance Against Depression, HSSG, Bildungshaus St. Hippolyt

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top