Home / Programm / 
Mi. 09.11.2022  |  18:30 Uhr  -  21:00 Uhr  | Gedenkabend  | KULTURWELT

Gedenken braucht Forschung

Zum Jahrestag der Novemberpogrome

Franz Moser und Martha Keil: Begrüßung

Christoph Lind: Publikation zur Ausstellung „Bruch und Brücke“

Martha Keil: Steine der Erinnerung 2022

Philipp Mettauer: Citizen Science-Projekt zu NS-Lagern in Niederösterreich

Anschließend können bei den Steinen der Erinnerung in der Innenstadt Grablichter entzündet und weiße Rosen gelegt werden.


Zusatzinformation:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter:

Institut für jüdische Geschichte
Bildungshaus St. Hippolyt
Diözesankomitee Weltreligionen St. Pölten

Information und Anmeldung:

Institut für jüdische Geschichte Österreichs, office@injoest.ac.at, 02742-77171-0
Memorbuch: www.juden-in-st-poelten.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top