Home / Programm / 
Sa. 04.09.2021  |  09:00 Uhr  -  13:00 Uhr  | Lyrik Workshop zu KUNST KANN  | KULTURWELT

Kinder der Erde

Gedichte, Lyrik, Liedtexte – eine Textrichtung, die uns direkt im eigenen Erleben anspricht, unmittelbar und unverfälscht. Wie drücke ich meine Erlebnisse in einer annähernd eigenen Sprache aus, ohne dieses direkte Erleben zu verlieren? Wie gelange ich in einen Modus, der mich Dinge sehen, ausdrücken und begreifen lässt? Mit Unterstützung des Bildes „Kinder der Erde“ von Sung Min Kim, welches in der Vermittlungs- und Lernplattform „KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen“ ausgestellt ist, schreiben überdenken und überarbeiten die TeilnehmerInnen ein Gedicht unter Anleitung der Lyrikerin Maria Seisenbacher. Eine interne Lesung in der Gruppe der Teilnehmer*innen beendet den Workshop.


ReferentInnen:
Mag.a Maria Seisenbacher
Studium der Komparatistik, lebt und arbeitet als freie Schriftstellerin, Übersetzerin in Leichte Sprache und Trainerin in Wien. Zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen.
www.mariaseisenbacher.com
Mag. Franz Moser
Theologe und Pädagog. Mitarbeiter im Bildungshaus St. Hippolyt
Zusatzinformation:

Die Teilnahme ist kostenlos - gefördert durch erasmus+

Anmeldung bis:
Do. 26.08.2021

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top